Joachimstraße 7a | 45307 Essen 0201 550804 joachimschule.info@schule.essen.de

Offener Ganztag

Seit August 2022 hat die Jugendhilfe Essen die Trägerschaft des Offenen Ganztags der Joachimschule übernommen. Zurzeit besuchen 75 Schüler:innen unseren Ganztag. Sie werden in drei Gruppen zu je 25 Kindern betreut. Unsere Betreuungszeiten sind montags bis donnerstags von 8:00 - 16:00 Uhr und freitags von 8:00 - 15:00 Uhr. In den Schulferien wird eine (kostenpflichtige) Ferienbetreuung angeboten. Dazu ist jeweils eine gesonderte Anmeldung erforderlich.

OGS-Gruppen

In jeder Betreuungsgruppe werden Kinder aus den Klassen 1 - 4 betreut. Unterstützt wird das Team des Offenen Ganztags von Honorarkräften. 

Hausaufgaben

Von montags bis donnerstags werden unsere Kinder bei den Hausaufgaben von einem Team aus Erzieher:innen und Lehrer:innen begleitet.

Mittagessen

Das abwechslungsreiche Mittagessen findet in der Zeit von 13:00 - 14:30 Uhr in unserem Essensraum statt.

Spielen

Unsere Ganztagskinder freuen sich über wechselnde Spiel- und Bastelangebote, ebenso über das Freispiel, bei dem die individuelle Lust und Laune im Vordergrund stehen. Zusätzlich können die Kinder zwischen verschiedenen AGs wählen, in diesem Schuljahr zum Beispiel Musik-AG, Schach-AG, Spiele-AG, Origami-AG, Koch-AG, Zirkus-AG oder Entspannungs-AG.

Abholzeiten

Unsere Abholzeiten:

Montag - Donnerstag: entweder 15 Uhr oder 16 Uhr (jeweils zur vollen Stunde)

Freitag: entweder 14 Uhr oder 15 Uhr

Regelmäßige abweichende Abholzeiten, zum Beispiel Teilnahme in einem Sportverein, Ergotherapie etc. sind nach Absprache möglich.

Wichtig:

Stehen Arztbesuche, Geburtstage oder andere vorhersehbare Termine an und Sie möchten Ihr Kind vor 15 Uhr bzw. 14 Uhr abholen, dann nutzen Sie bitte das unten angezeigte Formular und geben es 1 bis 2 Tage vor dem Termin im Ganztag ab. Dieses Formular können Sie herunterladen und ausdrucken, oder fragen Sie bei uns im Ganztag danach!

Hier zum Abholformular 

ganztagUnser Ganztag

Freiwilligkeit und Hilfe zur Selbstständigkeit sind unsere pädagogischen Prinzipien. Lob und positive Verstärkung für Ihre Kinder sind uns ebenso wichtig wie die Vermittlung von Toleranz und Hilfsbereitschaft. Durch die altersgemischte Zusammensetzung der Gruppen profitieren jüngere und ältere Kinder voneinander. Die Erzieher:innen sind als Ansprechpartner jederzeit für Ihre Kinder da. Positiv auf das gemeinsame Miteinander wirkt sich dabei die kulturelle Vielfalt an unserer Schule aus. Viel Spaß und gemeinsames Erleben gehören zu den Stärken unseres Offenen Ganztages.

Bei Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

Gruppe 1: Herr Just

Gruppe 2: Frau Rohmann

Gruppe 3: Frau Thies-Stausberg

Termine

Zahnmobil Jahrgang 1
Datum 28.05.2024 08:00
Zahnmobil Jahrgang 2
29.05.2024 08:00
Fronleichnam (frei)
30.05.2024
Pädagogischer Ganztag (frei)
10.06.2024 09:00 - 15:00
  • BrotZeit

    BrotZeit

    Das Projekt ist im April 2022 gestartet und ist jetzt schon nicht mehr weg zu denken. Täglich zaubern ehrenamtliche Helfer:innen ein frisches, gesundes Frühstücksbuffet, das sehr wohlwollend von unseren Schüler:innen angenommen wird.
  • Familienklasse

    Familienklasse

    Wir sind stolz, dass das Projekt Familie Aktiv in Schule (FAiS) seit Jahren fester Bestandteil unseres Schulprogrammes ist. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern der cse und des Jugendamtes Essen schaffen wir es, Kind und Eltern im Unterricht zusammen zu führen, um wertvolle Tipps für den Alltag zu sammeln.
  • Jekits

    Jekits

    Jekits- jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen" ist ein musikalisches Angebot für NRW, das allen Grundschüler*innen die Möglichkeit eröffnet, ein Musikinstrument zu erlernen, zu singen und zu tanzen.
  • Klasse 2000

    Klasse 2000

    Klasse2000 unterstützt Kinder gesund, stark und selbstbewusst aufzuwachsen. Die Kinder erfahren, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen. Frühzeitig und kontinuierlich von Klasse 1 bis 4 lernen die Kinder mit Klasse2000 gesund zu leben. Durch diese Projekt lernen die Kinder ihren Körper genauer kennen und erfahren, was ihn gesund hält und wie sie sich wohl fühlen.
  • KASI

    KASI

    Seit 2022 sind die Malteser Träger im Rahmen des „KASI“ Projekts der Stadt Essen. „KASI“ (Klassenassistenzen für schulische Inklusion) ist ein vorbeugendes Angebot im Bereich der schulischen Inklusion. Die Klassenassistenzen stehen allen Schüler*innen in der Unterrichtszeit sowie im Offenen Ganztag zur Seite. Sie begleiten die Schüler*innen ab der ersten hochwachsend bis Klasse 4. Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern mit und ohne sonderpädagogischem oder besonderem Unterstützungsbedarf im schulischen Zusammenhang eine möglichst selbständige und selbstbestimmte Lebensführung zu eröffnen.
  • Integration durch Sport und Bildung

    Integration durch Sport und Bildung

    Integration durch Sport und Bildung e.V. setzt sich für eine gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen an Bewegung, Spiel und Sport ein. Um diese Vision umsetzten zu können, besucht der Verein unsere Klassen und zeigt unseren Schülern und Schülerinnen auf spielerische Art und Weise sportliche Aktivitäten.
  • Das Übehaus

    Das Übehaus

    Das Übehaus gibt Kindern Raum für musikalische Erfahrungen! Alleine oder in der Gemeinschaft, mit oder ohne Instrument, um dadurch ihre Selbstwirksamkeit, Beziehungsfähigkeit und musikalische Entwicklung zu stärken.
  • Gewaltfrei Lernen

    Gewaltfrei Lernen

    Gewaltfrei Lernen ist ein bewegungsreiches Trainingskonzept zur Förderung des sozialen Lernens, von Teamwork und Konfliktfähigkeit von Schülern und Schülerinnen. Es vereint die sinnvollsten Strategien zur Prävention und Intervention von Ausgrenzung, Mobbing und körperlichen Schikanen.